Hospital von Aubrac

Kirche

FR |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: Ancalagon

Copyright: CC 3.0

Das Hospital von Aubrac ist Teil des ehemaligen Klosters Dômerie d’Aubrac und wurde von Herren der Grafschaften Rouergue und Gevaudan zum Schutz der Jakobspilger gegründet, die während des Mittelalters über den Aubrac zogen. Es liegt im Weiler Aubrac, der zur Gemeinde Saint-Chély-d’Aubrac in der französischen Region Midi-Pyrénées im Département Aveyron gehört. Auch Heute noch liegt es am Fernwanderweg GR 65, welcher weitgehend dem historischen Verlauf des französischen Jakobsweges Via Podiensis folgt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Saint-Chély-d'Aubrac
Midi-Pyrénées
Frankreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com