Chiers

Fluss

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Pecalux

Copyright: CC 3.0

Die Chiers, in Luxemburg auf Letzeburgisch Kuer und auf Deutsch Korn genannt, ist ein 112 km langer Nebenfluss der Maas, der in Luxemburg entspringt, dieses nach 14 km verlässt und dann durch Frankreich fließt. Dabei berührt sie zweimal auf zusammen 5 km belgisches Gebiet: Beim Verlassen Luxemburgs fließt sie einen Kilometer lang ganz durch Belgien und bildet auf dem nächsten die Grenze beider Monarchien, bevor sie Frankreich erreicht. Fast 45 km flussabwärts ist auf drei Kilometern das Nordufer belgisch. Sie ist der einzige luxemburgische Fluss, der nicht zum Einzugsbereich der Mosel gehört.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Champagne-Ardenne
Frankreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com