Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Schwebefähre Nantes

Gesponserte Links

Fähre

FR |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: Jibi44

Die Schwebefähre Nantes ist ein ehemaliges Brückenbauwerk über die Loire in Nantes. Diese nach Plänen des Ingenieurs Ferdinand Arnodin erbaute Schwebefähre erlaubte die Überquerung eines Armes der Loire, des Bras de la Madeleine, in Höhe der heutigen Brücke Pont Anne-de-Bretagne und verband den Quai de la Fosse mit der Prairie au Duc.
Am Ende des 19. Jahrhunderts führten die Entwicklung der Werften und der durch die Loire erzeugte Einschnitt zu Problemen beim Transport von Arbeitern und Gütern zwischen den beiden Ufern. Eine Drehbrücke war nicht sinnvoll wegen der Launen des Flusses. Ein Tunnel wurde ins Auge gefasst, aber der sandige und steinige Untergrund erwies sich als ungünstig. Die Möglichkeit einer festen Brücke wurde ebenfalls verworfen, da für die damals noch zahlreichen Segelschiffe eine große lichte Höhe nötig war und die sich daraus ergebenden langen Zufahrtsrampen den Abriss zahlreicher Gebäude erfordert hätten. Schließlich brachte die Erfindung der Schwebefähre mit dem Bau der Puente de Vizcaya an der Zufahrt zum Hafen von Bilbao in Spanien zwischen 1888 und 1893 die Lösung. Und so rief man Ferdinand Arnodin, der zusammen mit Alberto Palacio die spanische Schwebefähre gebaut hatte.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Pays de la Loire
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com