Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Schloss Baugé

Gesponserte Links

Schloss

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Skouame

Copyright: CC 3.0

Schloss Baugé ist ein zwischen 1454 und 1465 von René I., Graf von Anjou, errichtetes Jagdschloss. Es steht in der französischen Kleinstadt Baugé im Département Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire.
Im 11. Jahrhundert stand hier zwischen zwei Loirezuflüssen, nahe dem heutigen Dorf Vieil-Baugé, eine im Jahr 999 von den Herren von Saumur an strategisch günstiger Stelle errichtete Befestigung, um die sich allmählich eine Siedlung entwickelte. Rene d'Anjou, Cousin und Schwager Karls VII. ließ ab 1454 die von den Engländern 1436 zerstörte Burg von Guillaume Robin wieder aufbauen. Er und seine Mutter, Yolande d'Aragon, hielten sich gern in dem von großen Wäldern umgebenen Jagdschloss auf. 1467 machte René das Schloss zu seiner Hauptresidenz. Doch schon 1471 musste er das Herzogtum, das König Ludwig XI. wieder an das Königreich angliedern wollte, endgültig verlassen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Pays de la Loire
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com