Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Regionaler Naturpark Loire-Anjou-Touraine

Gesponserte Links

Park

FR |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: Pmau

Copyright: CC 4.0

Der Regionale Naturpark Loire-Anjou-Touraine erstreckt sich im französischen Département Indre-et-Loire in der Region Centre-Val de Loire, und im Département Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire. Die Namensgebung des Naturparks bezieht sich auf die historischen Provinzen Anjou und Touraine, zwischen deren ehemaligen Hauptstädten Angers und Tours sich das Parkgebiet grob erstreckt. Es liegt beiderseits der Loire, wobei die Gebiete südlich des Flusses den größeren Flächenanteil umfassen. Wichtige Nebenflüsse münden hier in die Loire und bilden mit ihrer Wasserzufuhr das ökologische Kerngebiet des Naturparks. Es sind dies:
Der Naturpark wurde 1996 gegründet und bedeckt eine Fläche von 270.858 Hektar. Sein Gebiet umfasst einen von etwa 181.000 Einwohnern besiedelten Raum. Die Parkfläche erstreckt sich über 141 Mitgliedsgemeinden, Tours und Angers sind als Zugangsstädte mit dem Park assoziiert. Die Parkverwaltung hat ihren Sitz in Montsoreau .

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Pays de la Loire
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com