Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Mont Ormel

Gesponserte Links

Berg

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Jacques Wiacek

Der Mont Ormel [mɔ͂ ɔʀmɛl] ist eine 262 Meter hohe Geländeerhebung fünf Kilometer östlich von Trun in der Normandie. Der Hügel war im Zweiten Weltkrieg ein wichtiger Kommandoposten für die deutschen und alliierten Streitkräfte während des alliierten Vormarsches auf das Deutsche Reich im August 1944 und wurde aufgrund seiner Höhe als Hügel 262 bezeichnet. Die erhöhte Position ermöglicht eine ausgezeichnete Aussicht auf die umliegende Gegend um die Gemeinden Chambois und Vimoutiers. Nach der Operation Cobra war der Hügel 262 eine Schlüsselposition bei der Umzingelung der deutschen 7. Armee im Kessel von Falaise.
Der ursprünglich von deutscher Seite gehaltene Hügel wurde am 19. August 1944 von der 1. polnischen Panzerdivision unter Leitung von General Stanisław Maczek erobert. Der deutsche Generalfeldmarschall Walter Model war sich der strategischen Bedeutung dieser Position bewusst, um den Kessel von Falaise offen zu halten und der deutschen 7. Armee den Rückzug in östliche Richtung zu ermöglichen. Am Morgen des 20. August befahl er zwei SS-Panzerdivisionen den Angriff auf polnische Einheiten am Hügel. Trotz energischem polnischen Widerstand und Artilleriesperrfeuer errangen die deutschen Soldaten einen Geländegewinn und hielten einen Korridor, über den deutsche Einheiten abziehen konnten. Während des 20. August führten die energischen deutschen Angriffe zu erheblichen Verlusten unter den polnischen Einheiten, die aber trotz der Erschöpfung und einem zunehmenden Mangel an Munition nicht kapitulierten. Am 21. August führte die Wehrmacht die schwächer werdenden Angriffe bis zum Sonnenuntergang fort, doch die polnischen Truppen verteidigten ihre Stellungen, bis die verbliebenen Einheiten der Waffen-SS den Kampf nicht mehr fortsetzen konnten. Aufgrund der erfolgreichen polnischen Verteidigung von Hügel 262 konnte der Kessel von Falaise am Abend des 21. August um die Reste der 7. Armee geschlossen werden.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Basse-Normandie
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com