Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Schloss Maupas

Gesponserte Links

Schloss

FR |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: Manfred_Heyde

Copyright: CC 3.0

Das Schloss Maupas liegt in der Gemeinde Morogues im französischen Département Cher inmitten eines Weinanbaugebietes. Erbaut wurde es im 15. Jahrhundert für den Gouverneur Berry und gelangte im 18. Jahrhundert in den Besitz der Familie Maupas: Antoine Agard, der zur Garde Ludwigs XV. gehörte, wurde 1725 vom König geadelt und trug seither den Titel Marquis de Maupas. Auch unter Napoleon zeichnete sich die Familie aus, die das Schloss noch heute bewohnt.
Im Giebel über der Pforte des Donjon ist das Familienmotto eingraviert: „Habiter c’est servir“ . Am Bauwerk selbst unterstützt auf der Parkseite ein feudaler, zinnengekrönter Turm die Wirkung der hohen Kamine und der mit steinernen Fensterkreuzen gestalteten Fassade. Viele der möblierten Räume des Schlosses stehen Besuchern offen, unter anderem Schlafzimmer, Salon, Spielzimmer sowie Küche. Zu sehen sind beispielsweise eine Sammlung von 900 Tellern aus altem Steingut und Wandteppiche aus Aubusson. Die monumentale Steintreppe des südlichen Pavillonturms aus dem 18. Jahrhundert ist seit Juli 1992 als Monument historique registriert. Am Schluss können Besucher auch noch den Beaujolais der kleinen „Domaine du Maupas“ probieren.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Centre
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com