Stade de France

Stadion

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Gattwinkel

Copyright: CC 3.0

Das Stade de France (deutsch: Frankreich-Stadion) ist ein 1998 eröffnetes Stadion in Saint-Denis, einem nördlichen Vorort von Paris. Es ist mit einer Kapazität von 81.338 Zuschauern, zu Fußball- und Rugbyspielen, das mit Abstand größte Stadion des Landes. Es wurde von der UEFA als Fünf-Sterne-Stadion ausgezeichnet. Die wichtigsten regelmäßigen Veranstaltungen sind Heimspiele der französischen Fußballnationalmannschaft und der französischen Rugby-Union-Nationalmannschaft, das Finale um den Französischen Fußball- und den Ligapokal sowie das Finale der Rugby-Meisterschaft Top 14. Mithilfe verschiebbarer Tribünen kann das Stade de France auch für Leichtathletik-Veranstaltungen wie die IAAF Diamond League hergerichtet werden, dabei verringert sich die Kapazität auf 75.000 Zuschauer. Außerdem finden hier regelmäßig Konzerte und Freilichtshows statt. Bei Konzerten bietet das Stadion inklusive dem Innenraum für über 90.000 Besucher Platz.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Ile-de-France
Frankreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com