This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FR | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Skblzz1

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Schlacht bei Toulouse fand am 10. April 1814 von 06:00 Uhr bis um 21.00 Uhr zwischen napoleonischen Truppen unter dem Kommando von Maréchal Soult und einer Koalitionsarmee aus Großbritannien, Spanien und Portugal unter Feldmarschall Wellington auf dem Gebiet des heutigen Toulouse statt. Trotz des Verlustes der Stadt gilt das Ergebnis als defensiver Sieg der Franzosen. Die Erinnerung an die Schlacht lebt in Toulouse weiter, da man eine Straße mit diesem Datum benannt hat: Rue du 10 Avril.

Nach den schweren Niederlagen der napoleonischen Armee im Spanischen Unabhängigkeitskrieg
zog sich diese auf die nördliche Seite der Pyrenäen zurück, wo sie sich bessere Möglichkeiten im Kampf gegen die Engländer ausrechnete. Mit dieser Schlacht hoffte Soult, die Engländer so lange aufhalten zu können, bis Verstärkung aus Italien eintreffen würde, um das südliche Frankreich zu schützen. Im Nachhinein war alles vergeblich, da Napoleon bereits abgedankt hatte, dies jedoch bis dahin nicht zu Soult durchgedrungen war.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com