This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FR | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: M-Knight76

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Anschlag in Saint-Étienne-du-Rouvray war ein islamistisches Attentat, bei dem am 26. Juli 2016 in der unweit von Rouen gelegenen Stadt Saint-Étienne-du-Rouvray in der französischen Region Normandie zwei Attentäter den Priester Jacques Hamel während der Messe ermordeten. Beide Attentäter bekannten sich zur Terrororganisation Islamischer Staat .
Zwei Attentäter drangen am 26. Juli 2016 gegen 9:45 Uhr durch einen Hintereingang in die Kirche ein, wo der 85-jährige Priester Jacques Hamel „mit fünf anderen Gläubigen […] die Messe“ hielt, darunter drei Vinzentinerinnen. Eine 84-jährige Ordensschwester konnte beim Erscheinen der Täter unbemerkt in die Sakristei flüchten, lief von dort auf die Straße und hielt ein Auto an, dessen Fahrer die Polizei anrief. Die Attentäter nahmen die übrigen vier als Geiseln, schnitten dem Priester die Kehle durch und verletzten einen Mann durch Messerschnitte am Hals schwer; er schwebte zeitweise in Lebensgefahr.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com