Wikipedia

Kathedrale von St Asaph

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Mike Searle

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

Die Kathedrale von St Asaph ist die kleinste Bischofskirche in England und Wales. Die als Kulturdenkmal der Kategorie Grade I klassifizierte Kirche liegt auf einer Anhöhe inmitten der Kleinstadt St Asaph in Denbighshire in Wales.

Kentigern, der Bischof von Strathclyde, soll 560 in Llanelwy eine Klostergemeinschaft gegründet haben. Vor seiner Rückkehr nach Schottland setzte er 573 Asaph als Abtbischof ein, nach dem die Diözese später benannt wurde. Die ersten normannischen Bischöfe des nun St Asaph genannten Bistums errichteten nach 1143 etwas entfernt von der alten Klosterkirche eine neue Kathedrale. Durch ihre Lage an der durch Nordwales führenden Heerstraße wurde sie mehrmals in den zahlreichen Kriegen zwischen den walisischen Fürsten und den englischen Königen im 12. und 13. Jahrhundert beschädigt oder zerstört. Die ältesten erhaltenen Bauteile der heutigen Kirche befinden sich an der Westseite und am Chor und wurden um 1239 unter Bischof Hugh errichtet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

St. Asaph, Denbighshire, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com