This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Battle Abbey

Datenquelle: Barbara van Cleve

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Battle Abbey ist eine heute teilweise zerstörte ehemalige Klosteranlage in der Kleinstadt Battle in East Sussex, England, etwa 8 km von Hastings entfernt. Das Kloster wurde auf Anordnung von Wilhelm dem Eroberer an der Stelle errichtet, wo am 14. Oktober 1066 die Schlacht bei Hastings stattfand, um an die Leute zu erinnern die in der Schlacht ihr Leben verloren hatten. Um das Kloster entstand nach und nach die kleine Stadt Battle.

Teile der ehemaligen Abteigebäude beherbergen seit 1922 eine Schule. Die ehemalige Klosterkirche ist vollständig zerstört; nur noch Grundmauern der Apsis sind im Boden zu sehen. Das Gelände dient heute als Museum zur Schlacht bei Hastings. Jedes Jahr zum Jahrestag der Schlacht spielen dort Reenactment-Gruppen aus ganz Europa die Schlacht nach. 2016 wird das Jahr der Normannische Eroberung Englands insbesondere an diesem Platz begangen. Die Anlagen der Battle Abbey und des Schlachtfeldes werden heute vom English Heritage verwaltet. Die Ausstellung im Informationszentrum informiert zusammen mit dem Audio-Kommentar und Informationstafeln im Gelände umfangreich zur Schlacht und zur 950-jährigen Geschichte des Areals. Es ist so konzipiert, dass alle drei Medien zusammen funktionieren und sich ergänzen. Für den Besuch wird Eintritt erhoben. Mitglieder des English Heritage erhalten kostenlosen Zugang und Audioguide.

Datenquelle

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Reaktionen Statistiken

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Adresse

Battle, Rother, Vereinigte Königreich

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Routen in der Nähe