Kenilworth Castle

Historischer Platz

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: Robek

Copyright: CC 3.0

Kenilworth Castle liegt in der gleichnamigen Stadt in Warwickshire, England. Die Burg, an der im Zeitraum zwischen dem Beginn der normannischen Herrschaft Englands und der Tudorzeit gebaut wurde, wurde vom Architekturhistoriker Anthony Emery beschrieben als "das beste erhaltene Beispiel eines semi-königlichen Palasts des Spätmittelalters, der bedeutsam ist für seine Größe, Form und die handwerkliche Qualität seiner Ausführung". Kenilworth hat auch eine wichtige Rolle in der Geschichte gespielt. Die Burg war Gegenstand der sechsmonatigen Belagerung von Kenilworth im Jahre 1266, die vermutlich die längste Belagerung in der englischen Geschichte war, und bildete später eine Basis für die Kriegszüge des Hauses Lancaster in den Rosenkriegen. Kenilworth Castle war auch der Ort des Sturzes von Eduard II. vom englischen Thron, der französischen Beleidigung Heinrichs V. im Jahre 1414 (die laut John Strecche mitursächlich für den Azincourt-Feldzug war), und des durch den Earl of Leicester ausgerichteten prunkvollen Empfang für Elizabeth I. im Jahr 1575.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kenilworth
Warwick
Vereinigte Königreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com