Halbinsel Wikipedia

Siccar Point

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: dave souza

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Siccar Point ist eine Landspitze an der schottischen Ostküste, östlich von Edinburgh und unweit des Dorfes Cockburnspath. Die Lokalität besitzt als geologischer Aufschluss eine herausgehobene wissenschaftshistorische Bedeutung.

In der Nähe des Meeresspiegels befindet sich am Fuß des Steilhangs von Siccar Point die Hutton-Diskordanz . Damit wird ein geologischer Aufschluss bezeichnet, bei dem fast senkrecht gestellte Schichten von Grauwacke und Tonschiefer aus dem Silur von horizontal auflagernden roten Sandsteinschichten des Devons überlagert werden. An diesem Ort sind die älteren Schichtungen aus dem Silur stark verfaltet. Ihr oberer Teil wurde später horizontal abgetragen und auf diese Weise von diskordant aufsitzenden Sandsteinen abgedeckt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

The Scottish Borders, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com