Legananny

Historischer Platz

GB |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Ardfern

Copyright: CC 3.0

Legananny (irisch Lag an Eanaigh, nach anderen Quellen: Liagán Áine, „Menhir der Göttin Áine“) ist ein Townland und liegt zehn Kilometer nordwestlich von Castlewellan und vier Kilometer nördlich von Leitrim im County Down in Nordirland. Auf einer Anhöhe steht ein eindrucksvolles Portal tomb. Es handelt sich um einen so genannten „Tripod-Dolmen“, da von der ursprünglichen Anlage nur vier Steine übrig sind, was sie zu einer der ästhetisch interessanten Megalithstrukturen in der irischen Landschaft macht. J. Fergusson prägte den Begriff um diesen und ähnliche Portal- oder Stativdolmen zu beschreiben. Anlagen dieser Art entstanden etwa um 3000 v. Chr.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Banbridge
Vereinigte Königreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com