Lanrick Castle

Schloss

GB |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Sarkana

Copyright: CC 3.0

Es wurde in den 1790er Jahren von James Gillespie Graham oder Andrew Heiton junior erbaut und gehörte einst dem Geschlecht der Menteith, ging aber durch eine Heirat in den Besitz der Haldanes über und wurde später an Sir John Murray Mc Gregor, ein Oberhaupt des McGregor-Clans, verkauft, weshalb es auch zeitweise unter dem Namen Clan Gregor Castle bekannt war. Zu dem Anwesen gehörte ab dieser Zeit das McGregor-Monument. 1830 verkaufte Evan McGregor das Schloss an den Opiumhändler William Jardine, einen der Gründer von Jardine Matheson Holdings. Etwa seit 1930 war das Schloss nicht mehr bewohnt und verfiel zusehends; 1994 zerstörte ein Brand das Interieur, soweit es noch vorhanden war, und das Dach.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Stirling
Vereinigte Königreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com