Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Westminster School

Gesponserte Links

Schule

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Pointillist

Copyright: CC 3.0

Das Royal College of St. Peter in Westminster, auch bekannt als Westminster School, ist eine der bedeutendsten britischen privaten Internats- und Tagesschulen in London im Stadtteil Westminster. Ihre Geschichte reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück. Sie hat im Laufe der Zeit viele bekannte britische Persönlichkeiten hervorgebracht, wie z.B. Ben Jonson, Robert Hooke, Christopher Wren, John Locke, Jeremy Bentham und Alan Alexander Milne. Sie ist eine der ursprünglichen neun englischen Public Schools im Sinne des Public Schools Act von 1868.
Papst Alexander III verpflichtete im Jahre 1179 die Benediktiner-Mönche der Westminster Abbey, eine Armenschule für Jungen zu gründen. Als Heinrich VIII. im 16. Jahrhundert die Auflösung der Klöster in England anordnete, gewährleistete er aber 1540 das Überleben der Schule durch königliche finanzielle Unterstützung. Unter der kurzen Herrschaft von Maria I. wurde das Benediktiner-Kloster für eine Zeit wiederhergestellt. Bereits 1560 wurde die Schule von Elisabeth I. aber neu gegründet und sie wird heute als Gründerin der Schule mit dem Gründungsdatum 1560 angesehen. Die Trennung der Schule von der Abtei erfolgte aber erst mit dem Public Schools Act 1868. Doch in den folgenden 25 Jahren wurde ein öffentlicher und parlamentarischer Streit über die Übertragung und Regelung des Eigentums der Abtei auf die Schule geführt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Westminster
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com