Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Unternehmen Steinbock

Gesponserte Links

POI

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: Fallschirmjäger

Copyright: CC 3.0

Das Unternehmen Steinbock war eine Serie von Bombenangriffen der deutschen Luftwaffe auf London und andere britische Städte im Zweiten Weltkrieg.
Nach dem Ende der Luftschlacht um England und vor Beginn des Angriffs auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 wurde der Großteil der Kampffliegerverbände in den Osten verlegt. Die übrig gebliebenen Kampfgeschwader im Westen, die unter der Luftflotte 3 zusammengefasst waren, verfügten am 26. Juli 1941 noch über eine Iststärke von 223 Kampfflugzeugen, davon waren 87 einsatzbereit. Unter diesen Voraussetzungen war an eine Fortsetzung der schweren Luftangriffe des Vorjahres nicht zu denken. Die Luftwaffe konzentrierte sich auf Angriffe gegen britische Schiffe und legte Seeminen in britische Gewässer. Dazu kamen Störangriffe bei Dunkelheit mit wenigen Flugzeugen auf die Insel selbst.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Westminster
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com