Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Gesponserte Links

Bahnhof

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Mattymc13

Copyright: CC 4.0

Embankment ist eine unterirdische Station der London Underground im Stadtteil Charing Cross in der City of Westminster, die im Verlaufe ihrer Geschichte mehrere unterschiedliche Namen hatte. Sie liegt am südlichen Ende des Bahnhofs Charing Cross, in der Travelcard-Tarifzone 1. Bedient wird sie durch die Circle Line, die District Line, die Northern Line und die Bakerloo Line. Sie besitzt zwei Eingänge, einen in der Villiers Street und einen am Victoria Embankment. Letzterer befindet sich unter der Hungerford Bridge, über die man zu Fuß zum Südufer der Themse gelangt. Es gibt zwei Stationsteile, einen oberen für Unterpflasterbahnen und einen unteren für Röhrenbahnen. Im Jahr 2013 nutzten 20,15 Millionen Fahrgäste die Station.
Die Eröffnung der Station erfolgte am 30. Mai 1870, als die Metropolitan District Railway ihre Strecke von Westminster nach Blackfriars verlängerte. Der Bau des neuen Abschnitts der MDR geschah mittels offener Bauweise, zusammen mit der Errichtung des Victoria Embankment. Aufgrund der Nähe zum Bahnhof Charing Cross der South Eastern Railway trug die U-Bahn-Station zunächst die Bezeichnung Charing Cross.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Westminster
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com