Baynard’s Castle

Schloss

GB |

Öffentlich | EnglischItalienisch

Datenquelle: Ealdgyth

Copyright: CC 3.0

Das Baynard's Castle war eine Festung in London, die im Laufe der Zeit zu einem Palast umgebaut wurde. König Wilhelm I. ließ sie nach der normannischen Invasion im Jahr 1066 errichten, um die Stadt vor Angriffen der Wikinger zu schützen und mögliche Aufstände der Stadtbewohner zu verhindern. Das Gebäude befand sich an der Stadtmauer am Ufer der Themse, nahe der Mündung des River Fleet und des heutigen Bahnhofs Blackfriars.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

City of London
Vereinigte Königreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com