Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Castle Campbell

Gesponserte Links

Glockenturm

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: GeographBot

Copyright: CC 2.0

Castle Campbell, ursprünglich Castle Glume, ist eine Burg nahe der schottischen Stadt Dollar in der Council Area Clackmannanshire. Seit 1950 ist sie als Scheduled Monument geschützt. Eine aus dem Jahre 1960 stammende Aufnahme in die schottischen Denkmallisten in der höchsten Kategorie A wurde 2015 aufgehoben.
Die ältesten Teile der Burg stammen aus dem frühen 15. Jahrhundert. Durch Heirat gelangte sie in den Besitz von Colin Campbell, 1. Earl of Argyll und damit in den Besitz des Clans Campbell aus dem heutigen Argyll and Bute. Für die aus den Highlands stammenden Campbells erwies sich die in den Lowlands gelegene Burg auf Grund ihrer Nähe zu Stirling Castle, der Hauptresidenz der schottischen Könige, als günstiger Standort. 1489 änderten sie den Burgnamen von Castle Glume in das heute geläufige Castle Campbell. Um diese Zeit wurde auch das Tower house errichtet, welches heute das Aussehen der Anlage maßgeblich bestimmt. Im frühen 16. Jahrhundert wurde die Anlage um den dreistöckigen Südkomplex erweitert. Zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten statteten Castle Campbell einen Besuch ab. Darunter der Reformator John Knox im Jahre 1556. 1563 war die schottische Königin Maria Stuart zu Gast.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Clackmannanshire
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com