Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Afon Tywi

Fluss

GB |

Öffentlich | EnglischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Keith Edkins

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Afon Tywi ist ein Fluss in Wales. Mit 110 km Länge gilt er als längster Fluss, der vollständig durch Wales fließt.
Der Tywi entspringt an den Hängen des Crug Gynan in den Cambrian Mountains. Er fließt durch den Tywi Forest südwärts, wo er die Grenze zwischen Ceredigion und Powys bildet, bis er nach 10 km in das Llyn Brianne Reservoir mündet. Nach Verlassen des Reservoirs fließt der Fluss ein steiles Bergtal hinab. Kurz hinter Llandovery fließt der Llandovery Bran zu. Der Tywi fließt dann südwestlich nach Llandeilo und dann mit geringem Gefälle durch ein breites Trogtal, wo der Afon Dulas, Afon Cothi und zahlreiche weitere Bäche zufließen, weiter westwärts. Vor Carmarthen nimmt er bei Abergwili seinen größten Nebenfluss, den Afon Gwili, auf. Bis kurz vor Carmarthen machen sich die Gezeiten im Fluss bemerkbar. Der Tywi fließt jetzt südwestlich, bis er bei Llansteffan zusammen mit dem River Taf und dem Gwendraeth in die Carmarthen Bay mündet.

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Ceredigion, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com