Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Holyhead Mountain

Berg

GB |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: GeographBot

Copyright: Creative Commons 2.0

Holyhead Mountain ist ein Berg auf der Holy Island im Norden von Wales. Der Berg nimmt fast die gesamte Nord-West Seite der Insel ein und fällt an zwei Seiten direkt in die Irische See ab. Der Berg ist mit 220 m Höhe die höchste Erhebung im County Anglesey und durch seine isolierte Lage ist seine Schartenhöhe genauso hoch, was ihn als Marilyn qualifiziert.
Am Fuß des Berges in Richtung der Insel South Stack findet man Überreste einer Siedlung, die seit dem Mesolithikum bis in die Eisenzeit hinein bewohnt war. Von ursprünglich insgesamt 50 Rundhütten sind noch die Reste von 20, darunter 10 großen Hütten, zu erkennen. Die Ruinen bestehen heute aus niedrigen Steinmauern und haben einen Durchmesser von bis zu sieben Metern. Die Mauern wurden ursprünglich von Strohdächern, die auf Pfosten ruhten, überdeckt. Kleinere eckige Gebäude sind ebenfalls erkennbar. Archäologische Untersuchungen haben ergeben, dass diese für die Metallverarbeitung genutzt wurden.

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Isle of Anglesey, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com