Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Florence Court

Wald

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Andrew Humphreys

Copyright: Creative Commons 2.5

Florence Court ist ein großes Herrenhaus und Anwesen 13 km südwestlich von Enniskillen im nordirischen County Fermanagh. Es liegt in den Vorhügeln des Berges Cuilcagh. Das nahegelegene Dorf nennt sich Florencecourt . Das Haus gehört dem National Trust und wird von ihm zusammen mit dem Schwesteranwesen Castle Coole verwaltet.

Die Geschichte des Baus von Florence Court ist Gegenstand von Mutmaßungen und das heutige Haus entstand in zwei, wenn nicht drei Phasen. Das erste Haus auf diesem Anwesen ließ John Cole bauen und benannte es nach seiner Gattin Florence Bourchier Wrey . Sie war die Tochter von Bourchier Wrey, 4. Baronet aus Tavistock in Devon. Eine von einem unbekannten Autor 1718 geschriebene Geschichte von Fermanagh beschreibt John Coles Haus als „sehr teuer und verschwenderisch“, aber 1739 beschrieb Rev. William Henry das Gebäude als „aber klein, da es nur der linke Flügel eines großartigen Gebäudes ist, das von Mr Cole geplant wurde, der nicht lang genug lebte, um es ausführen zu lassen“.

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Fermanagh, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com