Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Strabane Canal

Fluss

GB |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: GeographBot

Copyright: Creative Commons 2.0

Der Strabane Canal ist eine Wasserstraße im County Tyrone in Nordirland. 1791 wurde die Konstruktion eines 6,5 Kilometer langen Kanals vom Fluss Foyle bei Leck, rund 15 Kilometer stromaufwärts von Derry, nach Strabane beschlossen. Zwei Schleusen mit Namen 'Crampsies' und 'Devines' waren nötig. 1792 wurde er gebaut und kostete damals 12,000 Pfund. Dabei wurde für die Kosten von den 'Commissioners of Inland Navigation' unterstützt von der 'Marquess of Abercorn' garantiert.

Der Kanal verhalf den Städten Strabane im County Tyrone und Lifford im County Donegal im ersten Viertel des 19. Jahrhunderts zu beachtlichem Wohlstand und die Städte wurden zu florierenden Märkten für landwirtschaftliche Güter. 1962 wurde die Nutzung des Kanals eingestellt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Strabane, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com