Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Corrimony Cairn

Historischer Platz

GB |

Öffentlich | Niederländisch

Datenquelle: Mike_Peel

Copyright: Creative Commons 4.0

Corrimony Cairn, im Glen Urquhart in den schottischen Highlands ist ein gut erhaltenes Exemplar eines Clava Cairns. Clava Cairns sind eine lokal begrenzt vorkommende Form endneolithischer Megalithanlagen. Zwölf der etwa 50 bekannten, artifiziellen Rundhügel liegen in der Grafschaft Inverness-shire.
Der Clava Cairn von Corrimony liegt auf flachem Gelände in einem Tal bei Cannich einige Kilometer westlich des Loch Ness in einem Kreis aus elf in situ befindlichen, weit gestellten Menhiren. Corrimony wurde nach demselben Plan wie die Anlagen vom Balnuaran von Clava gebaut, hat aber die Randsteine seines Steinhügels eingebüßt. Die etwas unrunde Kammer hat etwa 3,5 m Durchmesser. Der im vorderen Teil etwas eingezogene Gang ist teilweise noch gedeckt. Trotz der Ausräumung im 19. Jahrhundert fanden sich 1953 unter dem Boden der Kammer Spuren einer Hockerbestattung.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Highland, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com