Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Ardglass Castle

Schloss

GB |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Ardfern

Copyright: Creative Commons 3.0

Ardglass Castle liegt in Ardglass im nordirischen County Down. Die Burg war ursprünglich eine Reihe von Lagerhäusern aus dem 15. Jahrhundert im Hafen der Stadt. Große Teile der ursprünglichen Gebäude kann man heute noch im modernen Clubhaus des Ardglass Golf Club erkennen.
Die Gebäude aus dem 15. Jahrhundert wurden Ende des 18. Jahrhunderts im Auftrag von Charles FitzGerald, 1. Baron Lecale, in ein befestigtes Haus umgewandelt. In der Burg lebten auch seine Mutter, Emily FitzGerald, die Duchess of Leinster, und ihr zweiter Gatte, William Ogilvie, der ihren Sohn, Lord Edward FitzGerald, adoptierte. Ogilvie war später für den Ausbau von Ardglass zu einem modernen Seebad und Hafen verantwortlich. Die alten Lagerhäuser wurden mit Zinnen und normalen Fenstern versehen und das Innere wurde mit zeitgenössischem Stuck verziert. Später erbte die Tochter aus erster Ehe von William Ogilvie, die Gattin von Charles Beauclerk, einem Urenkel von Charles Beauclerk, 1. Duke of St. Albans, die Burg. Im späten 19. Jahrhundert wurden die Fenster umgestaltet und die Burg erhielt eine Vorhalle. 1911 wurde die Burg zum Domizil des Ardglass Golf Club.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Down

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com