Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Tullykelter Castle

Schloss

GB |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Lawismarkellot

Tullykelter Castle ist eine Burgruine etwa 1,6 km südwestlich von Monea Castle im Townland Tullykelter im nordirischen County Fermanagh. Im Jahre 1616 gewährte der anglikanische Erzbischof von Cashel, Malcolm Hamilton, James Somerville und seiner Gattin Elizabeth Land, um eine Burg zu bauen. Elizabeth Somerville soll die Tochter von Thomas Hamilton aus Brimbill gewesen sein. Sie hatten eine Tochter, die den dritten Sohn des Erzbischofs, Captain John Hamilton, heiratete.
Tullykelter Castle liegt oben auf einem Hügel südlich von Monea Castle. Es ist heute eine Ruine, die stark von Pflanzen überwuchert ist. Das rechteckige Gebäude hat zwei Stockwerke und eine Grundfläche von 18,2 Meter × 6,0 Meter.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Fermanagh, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com