POI Wikipedia

Nichoria

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: Leporello78

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Nichoria ist ein in Messenien gelegener Fundplatz einer bronzezeitlichen und einer früh-eisenzeitlichen Siedlung bei dem Dorf Karpofora unweit von Petalidi am Westrand des Messenischen Golfs, der die beiden westlichen Finger des Peloponnes, Messenien und Mani trennt. Die jüngere Siedlung ist einer der wenigen Fundorte der sogenannten Dunklen Jahrhunderte Griechenlands und ist damit für die Entstehung von Hierarchien und Herrschaften der protogeometrischen Zeit sowie der Polis bedeutend.

Archäologische Grabungen unter der Leitung von George R. Rapp und William McDonald von der University of Minnesota an der verhältnismäßig großen Siedlung, die aber nicht die Größenordnung einer mykenischen Palastsiedlungen erreichte, fanden von 1968 bis 1975 statt . In der ursprünglich bronzezeitlichen Siedlung, dessen überbaute Fläche in mykenischer Zeit auf annähernd vier Hektar geschätzt wurde, fanden sich einstöckige, rechteckige Gebäude. Nichoria war in mykenischer Zeit wohl dem bedeutenderen Pylos untergeordnet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com