POI Wikipedia

Psophis

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | EnglischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: William Smith

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Psophis war eine antike Stadt am nordwestlichsten Rand Arkadiens in Griechenland. Die Stadt lag im Tal des Erymanthos, am Zusammenfluss des Erymanthos mit zwei kleineren Flüssen, dem Aroanios und dem Seiraios. Der moderne Ort Tripotama, der zur Gemeinde Kalavryta im Regionalbezirk Achaia gehört, verdankt diesem Umstand seinen Namen.

Der ursprüngliche Name von Psophis war Erymanthos und sein Gebiet war Schauplatz der Verwüstungen, die der Erymanthische Eber veranstaltete, bis ihn Herakles lebend fing und nach Mykene brachte. In späterer Zeit hieß der Ort Phegia oder Phegeia , laut antiker Überlieferung nach dem eponymen Heros Phegeus.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com