Wasser Wikipedia

Kleiner Prespasee

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Jimzoun

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Kleine Prespa ist ein See im Grenzgebiet zwischen Griechenland und Albanien. Der Großteil liegt auf griechischem Gebiet; nur die letzten Kilometer des langen westlichen Armes reichen nach Albanien hinein. Vom Prespasee im Dreiländereck von Griechenland, Albanien und Mazedonien ist der Kleine Prespasee durch eine schmale Landbrücke getrennt.

Der Kleine Prespasee befindet sich auf einer Höhe von 853 m. Der nördlich angrenzende Große Prespasee liegt vier Meter niedriger . Der Kleine Prespasee hat eine Fläche von 45,39 Quadratkilometern. Er ist bis zu 10,6 Kilometer lang und 6,6 Kilometer breit. Die mittlere Tiefe wurde mit 6,7 Meter, die maximale Tiefe mit 7,7 Meter bestimmt. Somit ist der Kleine Prespasee wie die meisten anderen griechischen Seen verhältnismäßig flach. Im Gegensatz dazu ist der Große Prespasee mit einer maximalen Tiefe von 53 Metern deutlich tiefer. Das Wasservolumen des Kleinen Prespasees beträgt 320.000.000 Kubikmeter. Das Wassereinzugsgebiet beläuft sich auf 260 Quadratkilometer. Die Wassertemperaturen betragen gemittelt 21 °C und maximal 28 °C.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com