POI Wikipedia

Derveni-Gräber

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: © Michael Greenhalgh

Urheberrechte: Creative Commons 2.5

Die Derveni-Gräber in Makedonien nahe dem gleichnamigen Pass stammen aus dem späten 4. oder frühen 3. Jahrhundert v. Chr. Sie wurden 1962 entdeckt und waren bis dahin zum überwiegenden Teil unberührt geblieben. Die bedeutsamsten Fundstücke sind der Derveni-Papyrus und der Derveni-Krater; zusammen mit einer Fülle weiterer in den Gräbern gefundener Beigaben sind sie im Archäologischen Museum Thessaloniki ausgestellt. Die Funde an Bronze und Silber gehören zu den größten zusammenhängenden aus klassischer Zeit.

Das erste der Derveni-Gräber wurde am 15. Januar 1962 bei Straßenbauarbeiten etwa zehn Kilometer nördlich von Thessaloniki entdeckt, nahe dem Derveni genannten Pass . In den folgenden sieben Monaten fand man die übrigen Gräber.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com