Wikipedia

Zoo Dublin

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

IE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Zymurgy

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Der Dublin Zoo liegt im Phoenix Park, in Dublin und ist der größte Zoo Irlands und eine von Dublins meistbesuchten Sehenswürdigkeiten.
Gegründet wurde er 1830 und ist damit nach Wien, London und Paris der viertälteste Zoo der Welt. Er empfängt im Jahr über 500.000 Besucher.
Der Zoo hat sich drei Ziele gesetzt: Naturschutz, Forschung und Information.
Diese Ziele beschreibt er folgendermaßen: „Mit anderen Zoos zusammenzuarbeiten, um einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Vielseitigkeit des Lebens auf der Erde zu leisten.“

Der Zoo ist Teil eines weltweiten Erhaltungszuchtprogramm. Er ist ebenfalls Mitglied des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms , das die Zucht von bedrohten Tierarten in Europa koordiniert. Im Rahmen der EEP betreut jeweils ein Zoo eine Tierart. Der lokale Koordinator führt das Zuchtbuch der Population. Er verpaart einzelne Tiere, um einen optimalen Genpool aufrechtzuerhalten. Der Zoo Dublin führt das Zuchtbuch für das Goldene Löwenäffchen und den Molukkenkakadu.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Dublin City

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com