Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Ardnacrusha

Kraftwerk

IE |

Öffentlich | EnglischNiederländisch

Datenquelle: Finnrind

Copyright: Creative Commons 3.0

Ardnacrusha ist eine Ortschaft mit ca. 900 Einwohnern in der Grafschaft Clare sieben Kilometer nördlich von Limerick. Bekannt ist das nahegelegene Laufwasserkraftwerk The Shannon Scheme. Es ist das größte in Irland.

Das Kraftwerk wurde am 22. Juli 1929 nach vierjähriger Bauzeit eröffnet. Maßgeblich am Bau waren die Siemens-Schuckertwerke beteiligt, auch der Chefkonstrukteur Thomas McLaughlin war Mitarbeiter von SSW. Das Kraftwerk lieferte damals 90 % des gesamten irischen Stromes, heute beträgt dieser Anteil noch immer ca. 2 %. Vier Turbinen sind über stehende Wellen mit den darüberliegenden Generatoren starr verbunden. Das Oberwasser gelangt über vier Fallrohre mit je 6 m Durchmesser auf die Turbinen. Die Gesamtleistung beträgt bis heute ca. 120 MVA. Sie ist in Abhängigkeit von der aufkommenden Wassermenge über die im Oberlauf des Shannon liegenden Stauseen und Wehre regelbar.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Clare

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com