Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Kloster Magherabeg

Kloster

IE |

Öffentlich

Datenquelle: AFBorchert

Copyright: Creative Commons 4.0

Das Kloster Magherabeg wurde um 1430 von Niall Garbh Ó Domhnaill als Haus für weltliche Terziaren des franziskanischen Ordens in der Diözese Raphoe in Irland gegründet. 1601 wurde das Kloster von den Truppen des Niall Garbh Ó Domhnaill besetzt, der die Engländer während des neunjährigen Kriegs unterstützte. Der Besitz des Klosters fiel dann an Sir Paul Gore.
Das Kloster liegt in der Nähe zur Donegal Bay, etwa ein Kilometer südlich des 1474 gegründeten Franziskanerkloster des ersten Ordens bei der Stadt Donegal. Es liegt heute in einem kleinen Park inmitten eines Baumbestands an der N15.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Donegal

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com