Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Portal Tomb von Knockanyconor

Archäologischer platz

IE |

Öffentlich

Datenquelle: Wanfried-Dublin

Copyright: Creative Commons 4.0

Das Portal Tomb von Knockanyconor liegt nahe der N61 beim Dorf Lecarrow im Townland Knockanyconor im County Roscommon in Irland und wird auf der Ordnance Survey-Karte als "Stones/Steine" bezeichnete. Als Portal Tombs werden Megalithanlagen auf den Britischen Inseln bezeichnet, bei denen zwei gleich hohe, aufrecht stehende Steine die Vorderseite der Kammer bilden und mit einem teilweise gewaltigen Deckstein versehen sind.

Die etwa Ost-West orientierte Anlage stellt eine komplexe Struktur dar, die aus einem Felsaufschluss im Osten, dem Portal Tomb in der Mitte und einer Steinkiste im Westen besteht. Von der Steinkiste zum westlichen Ende des Feldes verläuft eine später hinzugefügte Feldmauer. Etwa 40 Meter westlich der Steinkiste und südlich von der Feldgrenze liegt eine runde konzentrische Steinmauer, die möglicherweise eine Hügeleinfassung darstellt. Das zusammengebrochene Portal Tomb hat einen großen Deckstein, der sich gegen zwei Portalsteine stützt. Als "Nellies Rock" ist die Struktur bekannt, weil während des 19. Jahrhunderts eine Frau mit einem Kind hier Zuflucht fand.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Roscommon

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com