Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Porta Pinciana

Gesponserte Links

Hafen

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Joris

Die Porta Pinciana ist ein spätantikes römisches Stadttor. Es wurde in seiner Geschichte wiederholt zugemauert und wieder geöffnet. 1974 verhüllten Christo und Jeanne-Claude es in einer Kunstaktion.
Die Porta Pinciana wurde im Jahr 401 während allgemeiner Verbesserungen an der Aurelianischen Mauer unter Kaiser Honorius erbaut, indem ein bereits bestehendes kleines Ausfalltor fortifikatorisch verstärkt wurde; der rechts flankierende Turm erhielt anstelle des ursprünglichen rechteckigen Grundrisses einen halbkreisförmigen, der identische Turm zur Linken kam neu hinzu. Die Ziegelsteinkonstruktion des eigentlichen Tores ist mit Travertin verkleidet und befindet sich immer noch in gutem Zustand. Die ganze Anlage wurde zu einem unbestimmten Zeitpunkt auf drei Stockwerke erhöht , und sie war von Bäumen und Sträuchern überwuchert.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Roma
Roma
Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com