Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

San Pantaleo

Gesponserte Links

Insel

IT |

Öffentlich | ItalienischSpanisch

Datenquelle: Archeologo

Copyright: CC 3.0

San Pantaleo ist die einzige bewohnte Insel der Inselgruppe Isole dello Stagnone di Marsala, die vor Westküste Siziliens liegt und zum Stadtgebiet von Marsala zählt. Auf einer Fläche von rund 45 Hektar leben hier 10 Einwohner .
San Pantaleo ist zwar nach der Isola Grande nur die zweitgrößte, aber die bekannteste Insel dieser Inselgruppe, da sich auf ihr die Überreste der antiken phönizische Stadt Mozia befinden. Früheste Spuren menschlicher Aktivitäten stammen aus der Altsteinzeit, ferner gibt es Hinweise auf eine Besiedlung in der Kupfer- oder frühen Bronzezeit. Jedoch ist die Geschichte der Insel in jener Zeit bisher kaum erforscht. Wesentlich besser untersucht ist eine Siedlung, die von der mittleren bis zu Endbronzezeit Siziliens bestand. Die letzte Phase endete mit Zerstörung der Siedlung, nach der San Pantaleo bis zur Ankunft der Phönizier wahrscheinlich unbewohnt war. In der Antike wurde die Insel von den Griechen - wie die phönizische Stadt - Motya genannt; in phönizischen Inschriften wird ihr Name meist mit mtw wiedergegeben. Im 11. Jahrhundert wurde die Insel durch Basilianer in San Pantaleo umbenannt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com