Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Trudner Horn

Gesponserte Links

Berg

IT |

Öffentlich | Italienisch

Datenquelle: Plentn

Das Trudner Horn ist ein wenig markanter Gipfel in dem bewaldeten Bergkamm, der das Südtiroler Unterland vom Fleims- und Cembratal im Trentino trennt. Während es gegen Südosten rasch zum Fleimstal bei Capriana und Altrei abfällt, ist ihm Richtung Westen zum Etschtal hin die Königswiese vorgelagert, mit der das Trudner Horn über den Gfriller Sattel verbunden ist. Nach Südwesten setzt sich der Bergkamm mit nur geringen Höhenunterschieden über zahlreiche Kuppen fort, nach Nordosten wird er hingegen bald durch den Zisssattel eingeschnitten, um danach – nur noch geringere Höhen erreichend und immer leicht abfallend – am San-Lugano-Sattel auszulaufen.
Der Gipfel des Trudner Horns liegt knapp auf Trentiner Seite, ebenso wie die bewirtschaftete Horn-Alm, die sich etwas unterhalb auf 1710 m Höhe befindet. Die nach Norden und Westen ausgerichteten Flanken auf Südtiroler Seite, Hüttwald genannt, sind im Naturpark Trudner Horn unter Schutz gestellt. Der Berg ist durch mehrere Wanderwege erschlossen, die vom auf einer nordwestlich dem Horn vorgelagerten Terrasse gelegenen Gschnon sowie vom südwestlichen Gfrill, nordöstlichen Truden und südöstlichen Capriana und Altrei aus zugänglich sind.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Trento
Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com