Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Isola Martana

Gesponserte Links

Insel

IT |

Öffentlich

Datenquelle: Jackyd101

Die Isola Martana ist die südlichere und kleinere der zwei Inseln im Bolsenasee, die andere ist die Isola Bisentina. Sie liegt in der Provinz Viterbo in der italienischen Region Lazio. Die Insel ist 510 Meter lang und bis zu 280 Meter breit und hat eine Fläche von 10 Hektar. Sie erreicht eine Höhe von 375 Meter über dem Meer und ragt 73 Meter über die Wasseroberfläche des Bolsenasees. Sie ist unbewohnt und gehört zur Gemeinde Marta, nach der sie benannt ist.
Die Insel am Südwestufer des Sees ist etwa zwei Kilometer vom Orte Marta entfernt. Die steilen Wände auf der Nordseite bestehen aus geschichtetem vulkanischem Gestein. Im Süden fallen die Klippen ab und auf der kleinen Ebene, die landwirtschaftlich bewirtschaftet ist, befindet sich eine eisenhaltige Mineralquelle. Auf der Insel leben zahlreiche Kaninchen und Möwen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Viterbo
Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com