Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Sieve

Fluss

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Basilicofresco

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Sieve ist ein Fluss in der italienischen Region Toskana, der die Metropolitanstadt Florenz von Nord nach Süd durchquert.
Er entspringt in einer Höhe von 930 m über dem Meeresspiegel im Apennin in der Nähe des südlichen Teils des Futapasses im Mugello bei Barberino di Mugello und fließt weiter zur Gemeinde Scarperia e San Piero , wo nahe dem Ortszentrum von San Piero a Sieve der Carza von rechts einfließt, sowie nach Borgo San Lorenzo und Vicchio . Danach passiert er Dicomano , wo er von den Flüssen Comano und San Godenzo gespeist wird und dann nach Rufina und Pelago gelangt. Er durchfließt die Toskana auf einer Länge von 60 km, bevor er bei Pontassieve in den Arno mündet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Firenze, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com