Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Santo Stefano

Kirche

IT |

Öffentlich | EnglischItalienisch

Datenquelle: Alessio Sbarbaro

Copyright: Creative Commons 2.5

Santo Stefano ist eine Kirche in Genua. Das Gebäude dominiert auf einer Anhöhe gelegen die Hauptstraße Genuas, die Via XX Settembre. Die Kirche gilt als ein signifikantes Beispiel der ligurischen Romanik. Sie war eine der Hauskirchen der Adelsfamilie Fieschi. Angeblich wurde in ihr Christoph Kolumbus getauft, dessen Geburtshaus sich in ihrer Gemeinde befand.
Die Kirche Santo Stefano wurde im Mittelalter auf den Ruinen einer kleinen Kapelle aus dem 5. Jahrhundert, namens San Michele Arcangelo , erbaut. Das älteste Dokument, in dem Santo Stefano Erwähnung findet, stammt aus dem Jahre 965. Der heutige Bau wurde 1217 von den Kardinälen Ugolino Conti und Sinibaldo Fieschi geweiht.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Genova, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com