Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Kloster Martano

Schutz für die Nacht

IT |

Öffentlich | Italienisch

Datenquelle: Freddyballo

Copyright: Creative Commons 3.0

Das Kloster Martano , das seit 1686 existiert, ist seit 1926 ein Kloster der Zisterzienser in Martano, Provinz Lecce, Apulien, Erzbistum Otranto in Italien.
Das Kloster Santa Maria della Consolazione in Martano , dessen Anfänge ins 17. Jahrhundert zurückgehen, war bis 1866 im Besitz der Alcantariner. Dann stand es leer. Seit 1926 ist es Priorat der Zisterzienser des Klosters Casamari. Das Kloster besitzt eine durch Schenkungen angereicherte kostbare Bibliothek, die u. a. den Italianisten Mario Marti , ehemaliger Rektor der Universität Lecce, sowie den Kunsthistoriker Michele Paone beerbte. Wissenschaftlich bedeutend war der Martaner Mönch und Gräzist Mauro Cassoni .

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Provinciale Borgagne, 73025 Martano, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com