Wikipedia

Roeser

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

LU | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: Johnny Chicago at lb.wikipedia

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Menschliche Besiedlung im Tal von Roeser ist durch Werkzeugfunde bereits seit der Steinzeit nachgewiesen. Archäologische Funde aus Bronzezeit und Eisenzeit weisen auf eine zunehmend dichtere Besiedlung hin. Aus der Römerzeit sind Spuren von zumindest fünf großen Villen erhalten.

Umstritten war das Projekt eines Einkaufszentrums und nationalen Fußballstadions, das in Public-Private-Partnership auf einem Grundstück in Livange geplant war, das zuvor als unbebaubare Grünfläche ausgewiesen war. Das Projekt wurde insbesondere von der Mouvement écologique aufs schärfste abgelehnt. Im ersten Halbjahr 2012 sollten die Bürger der Gemeinde in einem Referendum zu dieser Frage ihre Stimme abgeben, welches jedoch schlussendlich nicht stattfand, nachdem die Regierung ankündigte aus budgetären Gründen auf das Projekt zu verzichten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Roeser,Crauthem, Esch-sur-Alzette, Luxemburg

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com