Teil der Gemeinde Wikipedia

Lauterborn

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

LU | | Öffentlich | Niederländisch

Datenquelle: Marc Ryckaert

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Lauterborn ist eine kleine Ortschaft 3 km südwestlich von Echternach in Luxemburg, an der N11/E29 gelegen. Sie besteht aus einem Schloss, einer Kapelle und mehreren Mühlen. Den Namen hat die Ortschaft von der Quelle des Baches oberhalb der Ansiedlung. Lauterborn gehört heute zur Stadt Echternach.
Das Lauterborner Schloss, bestehend aus einem Herrenhaus, einem Haus für Bedienstete, Ställen, Scheunen, Kapelle, Schlossgarten und Weiher, war einst eine Domäne der Abtei Echternach, und geht zurück auf eine Schenkung von Propst Berengaud zwischen 926 und 931. Das heutige Gebäude wurde 1774 unter dem Abt Michel Horman durch den Architekten Paul Mungenast als Residenz eines der Mönche errichtet. Im Zuge der Französischen Revolution wurde das Schloss 1797 versteigert. Es wechselte fortan mehrmals den Besitzer und befindet sich auch heute noch in Privatbesitz.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Echternach,Lauterborn, Echternach, Luxemburg

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com