Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Sandweiler

Datenquelle: Markussep

Teilweise auf dem Gebiet der Gemeinde liegt fünf Kilometer nordöstlich der Hauptstadt und grenzt unmittelbar an den Flughafen Luxemburg. 1939 begann man damit das Terrain zu richten. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gelände als deutsche Flugschule für Segelflieger genutzt. 1946 eingeweiht.
1955 wurde die Hauptbahn von 2.000 auf 2.830 Meter erweitert und mit den Jahren nochmals verlängert. Heute ist die Start- und Landebahn 4000 Meter lang. 1975 wurde die neue Aérogare in Betrieb genommen. 1993 wurde ein neuer, 35 Meter hoher Tower errichtet. Seit 2003 laufen die Arbeiten an einem neuen Flughafengebäude, dass unter anderem an das Schienennetz angebunden wird.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Sandweiler, Luxembourg, Luxemburg

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com