Wikipedia

Kasteel Terworm

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

NL | | Öffentlich | EnglischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Pivos

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Kasteel Terworm ist eine Wasserburg in der Gemeinde Heerlen in der niederländischen Provinz Limburg.

Das Rokoko-Schloss wurde im 14. Jahrhundert erbaut und mit einem Schlossgraben und einer Gartenanlage umgeben. Der Eingangsbereich wurde 1670 neu angebaut. Das Wasserschloss hat eine wechselvolle Geschichte und zahlreiche Eigentümerwechsel, darunter von 1568 bis 1738 die Aachener Schöffenfamilie von Wylre, deren erster Besitzer Simon von Wylre, Sohn des Aachener Bürgermeisters Wilhelm von Wylre, bereits seit 1552 mit dem Gut belehnt worden war. Anfang des 19. Jahrhunderts wechselte die Eigentümerschaft auf dem Erbwege von der Familie Heyden gen. Belderbusch auf die Familie Boeselager über. 1841 gelangte Terworm an die Familie de Loë-Mheer, die das Schloss 1890/91 umfangreich umbauen ließ. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Schloss stark beschädigt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Terworm 5, Heerlen, Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com