Wikipedia

Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Portela de Mogos

Archäologischer platz

PT |

Öffentlich

Datenquelle: File Upload Bot (Magnus Manske)

Copyright: CC 3.0

Der Cromlech von Portela de Mogos (auch Portela dos Mogos oder Cromlech Mode genannt) wurde 1966 in einem Wald bei Almendres entdeckt. Der Cromlech liegt in der Nähe der eingeebneten Kuppe eines sehr steilen Hügels der Serra de Monfurado im Distrikt Évora in Portugal. Mit Almendres, Portela de Mogos und Vale Maria do Meio liegen die größten Konzentrationen von Menhiren und Statuenmenhiren auf der Iberischen Halbinsel im Distrikt Évora.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Évora
Portugal

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com