Wasser Wikipedia

Torneträsk

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: L'Astorina

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Torneträsk ist ein See in der nordschwedischen Provinz Norrbottens län und der historischen Provinz Lappland. Bezüglich seiner Fläche von 330 km² liegt er in Schweden an siebter Stelle. Südwestlich des Sees liegen der Nationalpark Abisko und das UNESCO-Naturerbe Laponia.

Der See liegt auf 341 m ö.h. in einer vom Inlandeis geschaffenen Senke, er ist 70 km lang und bis zu 168 m tief. Der Torneträsk ist gewöhnlich von Dezember bis Mitte Juni mit Eis bedeckt, doch es kommen jährliche Schwankungen vor. Der größte Zufluss heißt Abiskojåkka und den Abfluss bildet der Torne älv.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com