Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Scandinavium

Gebäude

SE |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Fort esc

Copyright: Creative Commons 3.0

Das Scandinavium ist eine Multifunktionsarena in der schwedischen Stadt Göteborg. Seit der Eröffnung ist die Halle Heimstätte des Eishockeyclubs Frölunda HC in der Svenska Hockeyligan .

Vor dem Bau wurde ein Designwettbewerb abgehalten, in dem sich der Architekt Poul Hultberg als Sieger durchsetzen konnte. Im Jahr 1969 begannen die Arbeiten an der Halle. Zur 350-Jahr-Feier der Stadt im Jahr 1971 wurde der Bau am 18. Mai des Jahres eröffnet. Hultberg entwickelte ebenfalls die Pläne für den Eingangsbereich der Halle, der 1991 an das Gebäude angehängt wurde. Dieser neue Eingang enthält seitdem die Hauptkasse, ein Restaurant, eine Bar, einen Bürobereich sowie ein Restaurant der Fastfood-Kette McDonald’s. Das Dach wurde im Stil eines umgedrehten Paraboloids gestaltet. Der 1983 eröffnete Scotiabank Saddledome im kanadischen Calgary wurde mit einer ähnlichen Konstruktion überdacht. Da die Eisflächenbegrenzung aus variablem Hartglas besteht, kann die Spielfeldgröße sehr schnell von internationalen auf nordamerikanische Maßstäbe verkleinert werden.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com